The Cure

The Cure Folder

(Friday) November 04, 2016 - 19:00

St. Jakobshalle - Brüglingerstrasse 19-21 (Map)

1.686 people attended

5.0/5 (1)

Report event

DESCRIPTION

The Cure kehren in die Schweiz zurück! Am 04. November 2016 werden die Götter des New Wave/Gothic Rocks die St. Jakobshalle zum Kochen bringen.

Sie sind zurück auf grosser Tournee: The Cure. Im Herbst 2016 werden sie 30 Shows in 17 europäischen Ländern spielen. Es ist ihre erste grosse Stadiontour seit 2008. Seitdem haben Robert Smith und seine Musiker jedoch keine ruhige Kugel geschoben, sondern rund um den Globus die grössten Festivals, u.a Pinkpop, Southside, Paleo, BBK, Bestival oder Primavera, als Headliner bespielt. Jetzt sind sie endlich zurück auf der Stadionbühne! Am 04. November 2016 treten sie in der St. Jakobshalle in Basel auf.

Sie haben sich allen Trends widersetzt, zwei oder mehr Generationen schwarz verhüllte, die Finsternis verehrende Fans hervorgebracht, über 27 Millionen Platten verkauft und in ihrer 39-jährigen Karriere 12 Bandmitglieder verbraucht. The Cure sind fest in der DNS des Alternative Rocks verankert. Neben Sonic Youth, Joy Division und The Smiths gehören sie zu den Architekten des Indie.

Mit Blick auf die Charts kann man sie auch noch als eine der erfolgreichsten Popbands Englands bezeichnen. Ohne sie wären Marylin Manson und The Smashing Pumpkins, My Chemical Romance, Mogwai und Muse undenkbar. Kein Wunder, dass sie der «New Musical Express» 2009 zu «gottgleichen Genies» erklärte. Ob er sich selbst gottgleich fühle, fragte sich Robert Smith, Leadsänger von The Cure, zerzauster Posterboy aller Grufties und letztes Bandmitglied der Originalbesetzung, im Interview mit dem Magazin: «Eher selten. Früher öfter als heute.»

Im Jahr 2012 spielten The Cure Konzerte auf 19 europäischen Festivals. Als zweiten Gitarristen heuerten sie Reeves Gabrels an. Reeves Gabrels war früher Mitglied von David Bowies Band Tin Machine und arbeitete Ende der 1990er-Jahre mit The Cure und insbesondere Robert Smith zusammen.

Im April 2013 tourten The Cure durch Lateinamerika. Der Höhepunkt war das Konzert in Mexiko am 21. April, bei dem die Band kurz nach einem Erdbeben vor über 57000 Besuchern vier Stunden lang spielte. Auf den insgesamt acht Stationen lockten The Cure knapp 150 000 Besucher an. Die Konzerte wurden von Tim Pope gefilmt, der bereits in den 1980er-Jahren eine Vielzahl ihrer Musikvideos gedreht hatte. Darauf folgten fünf Konzerte, überwiegend im pazifischen Raum (Korea, Japan, Hawaii) und beim Lollapalooza-Festival, die die Band als die Great Circle Tour 2013 bezeichnete.

Nach einer ausgedehnten Tour 2016 durch Nordamerika kehrt die Truppe um Robert Smith zurück aufs europäische Festland. Am 04. November 2016 werden The Cure, zusammen mit Special Guest The Twilight Sad, die Schweizer Fans in der St. Jakobshalle Basel begeistern.

(Friday) November 04, 2016

The Cure

St. Jakobshalle Brüglingerstrasse 19-21 Basel, Switzerland

Suggestion of event:

Sunset Sons

Sunset Sons
Kulturfabrik Kofmehl

See all information

Suggestion of event:

Remady & Manu-L

Remady & Manu-L
Kulturfabrik Kofmehl

See all information

Suggestion of event:

The Shadow Shows 2016 - Z7

The Shadow Shows 2016 - Z7
Z7 Konzertfabrik

See all information

Suggestion of event:

Riot Ten in Seattle WA

Riot Ten in Seattle WA
Aston Manor

See all information