The Radio Department | Köln

The Radio Department | Köln Folder

(Thursday) February 02, 2017 - 19:30

Gebäude 9 - Deutz-Muelheimer-Straße 127-129 (Map)

28 people attended

Report event

DESCRIPTION

The Radio Department

02.02.17
Köln, Gebäude 9
Einlass 19:30 | Beginn 20:30

Tickets zum Preis von € 18.- zzgl. aller Gebühren sind ab dem 05.10., 11 Uhr im Internet unter www.schoneberg.de und an ausgesuchten CTS/Eventim VVK-Stellen erhältlich.

--
http://www.theradiodept.com/
www.facebook.com/theradiodept/
--

Gerade haben wir unser viertes Album „Running out of Love“ vollendet. Es ist ein Album über das Leben in Schweden im Jahr 2016 und darüber, wie unsere Gesellschaft sich auf so vielen Ebenen und in vielerlei Hinsicht in Regression und Rückschritt zu befinden scheint. Politisch, intellektuell, moralisch...Es ist ein Album über all die Dinge, die sich in die falsche Richtung bewegen. Es handelt von der Ungeduld, die sich in Wut, Hass und letztlich in Rückzug und Apathie verwandelt, während die Liebe zur Welt und zu unserer Existenz zu schwanken beginnt.

Zum dritten Mal in Folge haben wir zwei, statt ein Album geschrieben. Nachdem wir, im Anschluss an unsere letzte Veröffentlichung „Clinging to a Scheme“, kontinuierlich für einige Jahre auf Tour waren, begannen wir an einem Album zu schreiben und aufzunehmen, das wir später wieder verwarfen. Wie einige von euch wissen, waren wir in einen langatmigen Rechtsstreit mit unserem Label und unserem Publisher involviert. Wir entschieden uns dazu, eine Atempause von Single- und EP-Veröffentlichungen einzulegen und stattdessen unsere Zeit mit Freunden zu verbringen, in seltsamen Jobs zu arbeiten und einfach rumzugammeln. Letztlich verloren wir zwar die Gerichtsverhandlung, kamen jedoch zu einer Einigung mit dem Plattenlabel, was uns dazu motivierte wieder Musik zu kreieren.

Im Sommer 2014 begannen unsere Ideen und Konzepte für „Running out of Love“ Formen anzunehmen. Die Single „Death to Fascism“ – mittlerweile zu alt, um mit aufgenommen zu werden – war der erste Schritt in Richtung des Albums. Später kamen mehr und mehr neue Songs hinzu. Den Rechtsstreit haben wir in „Occupied“ verarbeitet, die schwedische Waffen- und Rüstungsindustrie in „Swedish Guns“ und „We got Game“ handelt vom Polizeihabitus Nazis und Rassisten zu schützen, um gleichzeitig brutale Gewalt gegen Protestgruppen anzuwenden.

„Running out of Love“ hat sich zu einem Album mit einer ziemlichen Schreckensvision geformt. Hauptsächlich wohl, da es in einem Gefühl von tiefer Frustration über die reaktionären Strömungen, die so charakteristisch für unsere Zeit geworden sind, geschrieben wurde.

Tickets available on: http://www.schoneberg.de/konzerte-shows/kuenstler/details/the-radio-department.html

(Thursday) February 02, 2017

The Radio Department | Köln

Gebäude 9 Deutz-Muelheimer-Straße 127-129 Cologne, Germany

Suggestion of event:

Ehrenfeld XL - 10 Clubs, 1 Nac...

Ehrenfeld XL - 10 Clubs, 1 Nacht, 1 Veedel
Colônia, Nordrhein-Westfalen,...

See all information

Suggestion of event:

Shantel & Bucovina Club Orkest...

Shantel & Bucovina Club Orkestar // Aachen
Musikbunker Aachen

See all information

Suggestion of event:

Peak & Valley + Jakob Mayer

Peak & Valley + Jakob Mayer
Kulturcafe Lichtung

See all information

Suggestion of event:

Loca SEX 8 de JUL Ocidente

 Loca  SEX 8 de JUL  Ocidente
Bar Ocidente

See all information