Die Heiterkeit + support Zimt

Die Heiterkeit + support Zimt Folder

(Friday) February 03, 2017 - 20:00

Soho Stage - Ludwigstr 34 (Map)

36 people attended

Report event

DESCRIPTION

Soho Stage, Powerline Agency, Spex - Magazin für Popkultur und ByteFM präsentieren:
Die Heiterkeit
+support Zimt
+ Going Underground Aftershowparty
(IndiePop|60s|PostPunk|Noise|Shoegaze)

Vorverkauf: 10,- Euro zzgl. Gebühren – am günstigsten in unserer VVK Stelle Beim Weissen Lamm (direkt an der Bar) oder über: https://love-your-artist.de/de/die-heiterkeit/ und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Abendkasse: 13 Euro

DIE HEITERKEIT Pop & Tod I+II
https://www.facebook.com/dieheiterkeit
Die erstaunliche Musikgruppe Die Heiterkeit hat ein neues Album aufgenommen, und getreu dem Motto »Weniger wollen, mehr machen« sind es gleich zwei Alben geworden, die nur so tun, als wären sie eines – 20 Lieder, 66 Minuten Spielzeit und ein genialer Titel: »Pop & Tod I+II«. (...)
Es ist ja so: Mit dem ersten Album zeigt man, wer man ist, mit dem zweiten, dass man's ernst meint, und mit dem dritten, was man drauf hat. Und jetzt muss der Infotextverfasser ein bisschen an sich halten, denn »Pop & Tod I+II« ist das, was man einen Wurf nennt, ein großes Werk, meinetwegen Meisterwerk. Man kann dieses Album lesen wie einen Roman, wahrscheinlich ist es ein Konzeptalbum, weil alles ineinandergreift und sich fortentwickelt, auf jeden Fall hat es so was noch nicht gegeben, nicht mit dieser Haltung in deutscher Sprache, und das, was es ist, brauchen wir gerade jetzt.
Tino Hanekamp

support: ZIMT (Kleine Untergrund Schallplatten)
Zimt sind ein junges und frisches Bandtrio aus Augsburg. Sie spielen herrlich scheppernd brummigen LoFi-Pop im zweistimmigen Gesang, der wie ein herzzereißender Mix aus frühen NDW Untergrund, Lassie Singers, Marine Girls und frühen New Order klingt. Sie haben im September 2016 ihre Debut-Single bei dem aufstrebenden Augsburger Label Kleine Untergrund Schallplatten veröffentlicht. Zu ihren Fans zählen bereits Robert Rotifer, der lobende Worte für die Single in seiner Sendung Heartbeat auf Radio FM4 fand, Carsten Friedrichs (Tapete Records, Die Liga der Gewöhnlichen Gentlemen/Superpunk) meint: Gefallen mir sehr gut die Songs. Schöne Mischung aus Woog Riots und New Order. Kenji (Musiker und Sänger bei Friedrich Sunlight, The Golden Eaves): Tja. Wie soll man die Musik von Zimt beschreiben? Einfach anhören und erlebe sie selbst. Du wirst sicherlich entdecken, dass Zimt wie verrückt strahlt! und Oliver Gottwald (ex-Anajo) sagt einfach: Zimt sind Zucker!

Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=PFiNIbFSXbs
Bandcamp: https://zimtband.bandcamp.com/releases

Nach den Shows von Die Heiterkeit und Zimt steigt eine fulminante Aftershow Party. Zum ersten Mal wird es einen Going Underground in der Soho Stage geben, die DJs Andi Kink, Ron und Karsten (City Club, Unlucky Charm/KUS) servieren uns einen Mix aus Indie, 60s, Post Punk, Noise & Shoegaze auf die Tanzfläche bis in den frühen Morgen. Was für ein perfekter Abend zuerst 2 Topbands, danach eine famose Party und das alles für den Preis von nur einer Band! „Hauptsache, Ihr habt Spaß“.

Tickets available on: https://love-your-artist.de/de/die-heiterkeit/

(Friday) February 03, 2017

Die Heiterkeit + support Zimt

Soho Stage Ludwigstr 34 Augsburg, Germany

Suggestion of event:

Gotthard at Tschirgart Jazzfes...

Gotthard at Tschirgart Jazzfestival (AT)
Eventhalle Glenthof Imst

See all information

Suggestion of event:

Mark Forster - Open Air 2016 /...

Mark Forster - Open Air 2016 / Altusried
Freilichtbühne Altusried

See all information